Polizei, Kriminalität

Ankum: Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus

12.04.2018 - 14:36:36

Polizeiinspektion Osnabrück / Ankum: Dachstuhlbrand in ...

Ankum - Die Freiwillige Feuerwehr Ankum musste am Mittwochmittag zu einem Wohnhausbrand in die Straße Im Esch ausrücken. Eine Nachbarin hatte gegen 13 Uhr Rauch im Dachbereich des Einfamilienhauses bemerkt und die Hauseigentümerin benachrichtigt. Als die alarmierte Feuerwehr wenig später am Einsatzort eintraf, stand bereits ein Teil des Dachstuhls in Brand, der aber unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zur Brandursache aus. Möglicherweise ist ein Defekt an der auf dem Dachboden installierten Heizungsanlage für das Feuer ursächlich gewesen. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!