Polizei, Kriminalität

Anhänger steht in Flammen

13.06.2018 - 11:07:28

Polizei Hagen / Anhänger steht in Flammen

Hagen - Am Dienstag, 12.06.2018, kam es zu einem Brand in der Preußerstraße. Dort entdeckten zwei Zeugen (47, 41) gegen 14:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung. Wenig später sahen sie auf einem Parkstreifen einen Anhänger mit Plane, welcher in Flammen stand. Die Polizei und die Feuerwehr waren schnell vor Ort. Nachdem der Brand gelöscht war stellte sich heraus, dass auf dem Anhänger ein weiterer, kleinerer Anhänger geladen war. Der Schaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt. Für die Löscharbeiten der Feuerwehr sperrte die Polizei die Preußerstraße vollständig. Wie genau sich der Brand entwickelt hat, ist noch völlig unklar. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter 02331 986 2066 zu melden.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!