Polizei, Kriminalität

Angetrunkener randaliert mit Feuerlöscher in Krankenhaus

27.10.2017 - 13:31:34

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Angetrunkener ...

Siegen - In den frühgen Morgenstunden rief ein Randalierer am Jung-Stilling-Krankenhaus die Polizei auf den Plan. Der Angetrunkene, der bereits behandelt worden war, verhielt sich aggressiv gegenüber Mitarbeitern des Hospitals, so dass er aufgefordert wurde das Haus zu verlassen. Da er weiterhin Einlass begehrte und schließllich mit einem Feuerlöscher versuchte eine Tür einzuschlagen, kamen die Ordnungshüter zur Hilfe und brachten ihn in eine Ausnüchterungszelle.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271/7099-1112 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!