Polizei, NRW

Angetrunkene Fahrradfahrerin kollidiert mit Freund und stürzt

22.03.2017 - 14:41:38

Polizei Münster / Angetrunkene Fahrradfahrerin kollidiert mit ...

Münster - Eine angetrunkene 20-jährige Fahrradfahrerin kollidierte Mittwochnacht (22.3., 01:30 Uhr) auf dem Prinzipalmarkt mit ihrem Freund und stürzte aufs Kopfsteinpflaster. Die Münsteranerin war mit ihrer Leeze in der Innenstadt unterwegs, als sie ins Schwanken geriet und mit ihrem Vorderrad gegen das Hinterrad ihres Freundes stieß. Durch den Zusammenstoß kam sie zu Fall und verletzte sich leicht. Während der Unfallaufnahme rochen die Polizisten eine Alkoholfahne. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Der Münsteranerin wurde eine Blutprobe entnommen.

Verfasserin: Vanessa Dirks

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!