Polizei, Kriminalität

Angetrunken mit Traktor unterwegs

28.10.2017 - 10:06:35

Kreispolizeibehörde Höxter / Angetrunken mit Traktor unterwegs

Höxter - Mit seinem Traktor bog ein 54-Jähirger Höxteraner am Freitag, 27.10.2017, gegen 19:10 Uhr, bei Höxter-Ovenhausen von einem Wirtschaftsweg auf die L 890 in Richtung Bosseborn ein. Auf Grund eines Zeugenhinweises wurde er von einer Streifenbesatzung der Polizei Höxter angehalten und kontrolliert. Da die Atemluft des Mannes deutlich nach Alkohol roch, wurde ein entsprechender Test durchgeführt. Dieser bestätigte den Verdacht, dass der Höxteraner nicht mehr in der Lage war, sicher zu fahren. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt. Der Traktor musste vor Ort auf einem Feld abgestellt verbleiben. /Te.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!