Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizeimeldungen, Kriminalität

Angesichts des Falls des Bürgermeisters von Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen, der nur durch Selbstbewaffnung seine Sicherheit noch gewährleistet sieht, hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) besorgt über die künftige Bereitschaft von Bürgern gezeigt, in der Kommunalpolitik noch Verantwortung zu übernehmen.

11.01.2020 - 09:56:44

Seehofer: Verbesserter Schutz von Kommunalpolitikern

"Die Bundesregierung hat die zunehmende Bedrohung von Kommunalpolitikern sowohl im digitalen Raum als auch in der realen Welt im Blick", sagte Seehofer der "Rheinischen Post". Es liege im gesamtstaatlichen Interesse, dass sich auch weiterhin Mitbürger für kommunale und Ehrenämter bereitfänden und zur Verfügung stellten.

"Denn die kommunale Ebene ist das Rückgrat der demokratischen Gesellschaft", so der CSU-Politiker weiter. Er verwies darauf, dass die Bundesregierung Ende des vergangenen Jahres ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität auf den Weg gebracht habe. "Im Zuge der Umsetzung des Pakets arbeitet die Bundesregierung unter anderem an Änderungen des Strafrechts für einen verbesserten Schutz von Kommunalpolitikern", so der Innenminister.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Nach Schießerei mit sechs Toten: Erneut Schüsse in Rot am See gemeldet Nach der Schießerei am Freitag im baden-württembergischen Rot am See mit sechs Toten ist es dort erneut zu einem bewaffneten Zwischenfall gekommen. (Polizeimeldungen, 25.01.2020 - 14:36) weiterlesen...

Verfassungsschutzchef weist Kritik an Verbotsverfahren von Combat 18 zurück Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Thomas Haldenwang, weist die Kritik der Opposition zurück, das Verbot des rechtsextremistischen neonazistischen Verein "Combat 18" sei zu spät ergangen. (Polizeimeldungen, 24.01.2020 - 17:06) weiterlesen...

Baden-Württemberg: Offenbar mehrere Tote nach Schüssen In der baden-württembergischen Gemeinde Rot am See nahe Crailsheim sind offenbar mehrere Menschen durch Schüsse ums Leben gekommen. (Polizeimeldungen, 24.01.2020 - 14:34) weiterlesen...

Grüner Korruptionsexperte fordert mehr Härte Der Ko-Vorsitzende der Anti-Korruptions-Arbeitsgruppe im Europäischen Parlament Daniel Freund (Grüne) hat die EU zu entschlossenerem Durchgreifen gegen Korruption und Bestechung aufgefordert. (Polizeimeldungen, 23.01.2020 - 14:44) weiterlesen...

Bundesländer investieren zunehmend in Polizei-Ausrüstung Die Bundesländer investieren zunehmend in eine bessere Ausrüstung der Polizeibeamten. (Polizeimeldungen, 23.01.2020 - 09:47) weiterlesen...

Möglicher Behördenzugriff auf Bankkundendaten stößt auf Kritik Finanzpolitiker von Koalition und Opposition haben alarmiert darauf reagiert, dass die Regierungspläne zur Eindämmung sogenannter Hasskriminalität im Internet auch negative Folgen für den Bankensektor haben können. (Polizeimeldungen, 22.01.2020 - 07:39) weiterlesen...