Polizei, Kriminalität

Angebranntes Essen sorgt für 2 Verletzte

10.09.2017 - 21:06:43

Kreispolizeibehörde Viersen / Angebranntes Essen sorgt für 2 ...

Viersen - Auf dem Herd angebranntes Essen sorgt für zwei verletzte Personen.

Gegen 13:10 h brannte in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße das aufgesetzte Essen der 91-jährigen Wohnungsinhaberin an und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Die 91-jährige versuchte das angebrannte Essen zu löschen, dies wurde von drei Passanten von der Straße aus gesehen. Zwei 28 und 25 Jahre alten Männer und eine 41-jährige Frau konnte die Frau nachdem sie die Feuerwehr alarmierten hatten, aus der bereits stark verqualmten Wohnung retten. Dabei verletzte sich der 25-jährige durch das Einatmen der Rauchgase ebenso wie die 91-jährige Wohnungsinhaberin, sodass der Rettungswagen beide zur Behandlung ins Krankenhaus bringen musste. Ein Gebäudeschaden entstand nicht, die Feuerwehr lüftete die verqualmte Wohnung./mikö(1158)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Michael Köhler Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!