Polizei, Kriminalität

Angebliche Handwerker bestehlen Seniorin

09.04.2018 - 15:11:47

Polizeipräsidium Stuttgart / Angebliche Handwerker bestehlen Seniorin

Stuttgart-Mitte - Zwei unbekannte Männer haben am Samstagvormittag (07.04.2018) eine 86 Jahre alte Seniorin in ihrer Wohnung an der Mozartstraße bestohlen. Die Unbekannten klingelten gegen 10.00 Uhr an der Wohnungstür und gaben vor, die Heizung überprüfen zu müssen. Die gutgläubige Frau ließ die beiden Männer in ihre Wohnung und beobachtete einen der Täter bei seiner angeblichen Tätigkeit. Dies nutzte der Komplize aus, durchsuchte die Wohnung und stahl eine Brieftasche mit persönlichen Papieren und rund 100 Euro Bargeld. Die Seniorin bemerkte den Diebstahl erst einen Tag später und alarmierte die Polizei. Beide Täter sollen etwa 35 bis 40 Jahre alt sein und dunkle kurze Haare haben. Einer war etwa 180 Zentimeter groß und hatte eine stämmige Figur. Sein Komplize war etwa 170 Zentimeter groß. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer +4971189904330 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!