Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ampelanlage außer Gefecht gesetzt - Zeugen gesucht

26.07.2020 - 14:12:39

Polizeipräsidium Westpfalz / Ampelanlage außer Gefecht gesetzt ...

Kaiserslautern - Am gestrigen Samstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, wurde der Kaiserslauterner Polizei der Ausfall der Ampelanlage an der Kreuzung Spittelstraße/Fischerstraße gemeldet. Wie sich herausstellte wurde die Halterung der Anforderung für den Fußgängerüberweg durch eine jüngere, männliche Person abgetreten. Anschließend soll der Mann Bier in die Halterung gegossen haben, sodass es zum Kurzschluss kam und die Ampel ausfiel. Durch einen Mitarbeiter der Stadt Kaiserslautern konnte der Schaden behoben werden. Die Polizei Kaiserslautern bittet Zeugen, die Hinweise zum dem Sachverhalt machen können, sich unter der Telefonnummer 0631/369-2150, bzw. pikaiserslautern1@polizei.rlp.de, zu melden. |pvd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4662189 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de