Polizei, Kriminalität

Altstadt: Fußgänger eingeklemmt

11.04.2018 - 15:46:39

Polizei Duisburg / Altstadt: Fußgänger eingeklemmt

Duisburg - An der Ampel Steinsche Gasse/Universitätsstraße sind gestern am frühen Abend (10. April, 17:55 Uhr) bei einem Unfall zwei Fußgänger verletzt worden. Grund dafür war nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, dass der Fahrer (30 Jahre) eines grauen Mercedes nicht auf die Ampel und das vor ihm stehende Auto einer 49-jährigen Duisburgerin achtete. Durch den Aufprall wurde der blaue Corsa gegen den Ampelmast geschoben. Dabei wurde eine 54 Jahre alte Fußgängerin mit einem Bein eingeklemmt. Eine 29-jährige Frau, die ebenfalls zu Fuß unterwegs war, prallte auf die Motorhaube. Die Rettungskräfte brachten beide Fußgängerinnen ins Krankenhaus, wo die 54-Jährige stationär verblieb. Das Verkehrskommissariat 22 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!