Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Altstadt: Bombendrohung am Rathaus - Kripo ermittelt

28.11.2019 - 13:21:26

Polizei Duisburg / Altstadt: Bombendrohung am Rathaus - Kripo ...

Duisburg - Die Duisburger Polizei ist am Donnerstagmorgen (28. November, 7:20 Uhr) mit vielen Einsatzkräften zum Rathaus zum Burgplatz ausgerückt. Grund für das Großaufgebot war eine Bombendrohung, die die Stadtverwaltung per E-Mail erreicht hatte. Die Einsatzkräfte der Polizei nahmen das Gebäude genauestens unter die Lupe. Mit tatkräftiger Unterstützung eines Sprengstoffspürhundes durchsuchten sie das Rathaus. Dabei konnten keinerlei verdächtige Feststellungen gemacht werden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr zurzeit geschlossen. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4453013 Polizei Duisburg

@ presseportal.de