Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Altstadt: Auto auf Schienen - Stra?enbahn bremst scharf

15.10.2020 - 14:52:18

Polizei Duisburg / Altstadt: Auto auf Schienen - Stra?enbahn ...

Duisburg - Ein Stra?enbahnfahrer der DVG musste am Mittwochvormittag (14. Oktober, 9:40 Uhr) kurz vor der Schwanentorbr?cke scharf bremsen. Grund daf?r war ein 77-j?hriger Skodafahrer, der nach ersten Erkenntnissen trotz roter Ampel auf die Gleise fuhr. Die Notbremsung und das Ausweichman?ver des Seniors verhinderten den Zusammensto?. In der Bahn verletzte sich eine 54-j?hrige Duisburgerin leicht. Der Senior fuhr zun?chst weiter, konnte aber wenig sp?ter zuhause angetroffen werden. Er muss sich jetzt mit einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht und fahrl?ssiger K?rperverletzung auseinandersetzen.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4735092 Polizei Duisburg

@ presseportal.de