Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Altpapiercontainer brannte - Polizei ermittelt - Velbert - 2111074

12.11.2021 - 08:30:46

Altpapiercontainer brannte - Polizei ermittelt - Velbert - 2111074. Mettmann - Am späten Donnerstagabend (11. November 2021) hat in Velbert-Mitte ein metallener Altpapiercontainer gebrannt. Die Polizei hat diesbezüglich Ermittlungen eingeleitet.

Das war geschehen:

Gegen 22:30 Uhr stellte ein Anwohner der Rotdornstraße fest, dass ein Altpapiercontainer auf Höhe der Hausnummer 11 in voller Ausdehnung brannte. Der Mann alarmierte umgehend die Feuerwehr, welche schnell vor Ort war und das Feuer löschen konnte und damit verhinderte, dass weitere Container in Mitleidenschaft gezogen wurden. Insgesamt entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Die ebenfalls alarmierte Polizei übernahm vor Ort erste Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache. Derzeit deutet alles auf eine vorsätzliche Brandlegung hin. Konkrete Hinweise auf mögliche Verursacher ergaben sich bei weiteren Ermittlungen sowie im Rahmen einer Nahbereichsfahndung jedoch keine, weshalb die Polizei um Zeugenhinweise bittet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 946-6110 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d60c6

@ presseportal.de