Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Altöl in Gully gekippt

28.11.2019 - 12:21:27

Polizeidirektion Ludwigshafen / Altöl in Gully gekippt

Maxdorf - Am Dienstag, den 27.11.2019 gegen 13:00 Uhr wurde durch einen Spaziergänger ein Ölfilm auf der Oberfläche des Flößbach in Maxdorf gemeldet. Durch die Beamten konnte der Sachverhalt bestätigt werden. Ein ca. 100 Meter langer Ölfilm wurde, auf dem langsam fließenden Gewässer, festgestellt. Durch die verständigte Feuerwehr wurde das Öl aufgestaut und abgepumpt. Als Quelle der Verunreinigung konnte ein Straßenablauf an der Ziegelstraße festgestellt werden. Hier wurden einige Liter Altöl, vermutlich Motorenöl illegal entsorgt. Durch die Beamten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Gefertigt: PHK Schwertfeger

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiwache Maxdorf PHK Schwertfeger Telefon: 06237-934-1100 E-Mail: pwmaxdorf@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4452854 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de