Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Altkleidercontainer in Brand gesetzt - Zeugenaufruf

01.01.2020 - 19:01:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Altkleidercontainer in ...

Neustadt/Weinstraße - Am 01.01.2020, um 15:12 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei über einen brennenden Mülleimer in der Robert-Stolz-Straße, in Neustadt, informiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich nicht um einen Mülleimer, sondern um einen Altkleidercontainer handelt, der im Inneren brannte und stark rauchte. Um die Löscharbeiten effektiv zu gestalten, musste die Feuerwehr die Front des Containers mittels Trennschleifer öffnen und den Inhalt herausholen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 EUR. Zwei Zeugen gaben an, kurz zuvor im Bereich des Containers 4 Jugendliche im Alter von ca. 15-16 Jahren gesehen zu haben, die mit Feuerwerkskörpern experimentierten. Eine entsprechende Personengruppe konnte im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nicht festgestellt werden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße PHK Doll

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4481479 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de