Polizei, Kriminalität

Alpen - Verkehrsunfall mit drei Verletzten

30.04.2017 - 13:21:26

Kreispolizeibehörde Wesel / Alpen - Verkehrsunfall mit drei ...

Alpen - Am Freitag gegen 14:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Alpen auf der Weseler Straße ( B 58 )in Höhe der Rathausstraße. Eine 64-jährige Frau aus Geldern und ein 31-jähriger Mann aus Hünxe befuhren hintereinander die B 58 in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Unfallstelle hielten sie hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug an, welches Abbiegen wollte. Dies bemerkte ein nachfolgender 23-jähriger LKW-Fahrer aus Ratingen zu spät. Er fuhr auf den Pkw des 31-Jährigen auf und schob diesen auf den Pkw der 64-Jährigen. Die drei beteiligten Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20000,-Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!