Polizei, Kriminalität

Alpen - Einbrüche / Zeugen gesucht

21.11.2017 - 08:31:31

Kreispolizeibehörde Wesel / Alpen - Einbrüche / Zeugen gesucht

Alpen - Unbekannte schlugen am Montag, in der Zeit von 12.50 Uhr bis 21.20 Uhr, die Scheibe einer Terrassentür eines Hauses an der Gartenstraße ein. Anschließend durchwühlten die das Hab und Gut der Bewohner.

Auch in Veen schlugen Unbekannte zu: Sie hebelten in der Zeit von Sonntag, 13.00 Uhr, bis Montag, 05.30 Uhr, ein Fenster eines Einfamilienhauses am Pastor-van-Ooyen-Weg auf und suchten im Gebäude nach Beute.

In beiden Fällen wird derzeit geklärt, was bzw. ob die Täter Beute machten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten: Tel.: 02801 / 71420.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!