Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Alpen - Einbruch / Zeugen gesucht

02.01.2020 - 09:01:24

Kreispolizeibehörde Wesel / Alpen - Einbruch / Zeugen gesucht

Alpen - Ein unbekannter brach an Silvester, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21:48 Uhr, in eine Erdgeschosswohnung an der Straße An den Teichen ein. Er durchwühlte das Hab und Gut der Bewohner. Als er veruschte, in eine Wohnung im ersten Obergeschoss einzubrechen, wurde er von einem Anwohner bemerkt. Daraufhin flüchtete er. Ob bzw. was er erbeutete, ist derzeit unklar.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4481553 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de