Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Allensbach Nach Unfall geflüchtet 28.06.2020

29.06.2020 - 17:16:20

Polizeipräsidium Konstanz / Allensbach Nach Unfall geflüchtet ...

Allensbach - Vermutlich beim Rangieren kam es am Sonntag zwischen 14.00 Uhr und 18.45 Uhr auf dem Parkplatz des Campingplatzes Hegne zu einem Sachschaden von über 1.500 Euro. Ein unbekannter Fahrzeuglenker war gegen einen abgestellten Renault Megane geprallt und anschließend weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531/995-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4637814 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de