Polizei, Kriminalität

Alleinunfall mit zwei schwer Verletzten

18.12.2017 - 10:51:44

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Alleinunfall mit zwei ...

Plettenberg - Am gestrigen Abend, 17.12.2017, gegen 22:15 Uhr, kam es zu einem Alleinunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Die beiden Insassen ( 42 jähriger Plettenberger, 51 jährige Beifahrerin) kamen im Bereich Seelscheid Erkelze aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem roten Skoda nach links von der Fahrbahn ab, prallten dort gegen eine Leitplanke und überschlugen sich mit dem Fahrzeug. Hierbei wurde der Fahrer schwer, die Beifahrerin lebensgefährlich verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße mehrere Stunden gesperrt, der Sachschaden wird mit ca. 13.000,-- Euro beziffert.

Die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) sucht nun Zeugen des Unfalls.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!