Polizei, Kriminalität

Alleinunfall mit Krad

06.07.2017 - 15:36:35

Polizei Düren / Alleinunfall mit Krad

Nideggen - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend auf der Landstraße 11 ereignete, wurde in 39 Jahre alter Motorradfahrer aus Düren schwer verletzt.

Der 39-Jährige befuhr gegen 21:30 Uhr die L 11 aus Richtung Nideggen kommend in Fahrtrichtung Brück. In einer Linkskurve kam der Dürener aus bisher ungeklärter Ursache zu Fall und rutschte mit seinem Krad in den angrenzenden Grünstreifen. Bei dem Sturz verletzte sich der Kradfahrer schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verbleiben musste.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!