Polizei, Kriminalität

Alleinunfall mit Kleinkraftrad - Fahrer alkoholisiert

08.09.2019 - 09:26:25

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Alleinunfall mit Kleinkraftrad ...

53909 Zülpich - Am Freitagabend (21.10 Uhr) befuhr ein 52-jähriger Zülpicher mit seinem Kleinkraftrad die Brüsseler Straße in der Ortslage Füssenich. Er fuhr zu dicht an einem parkenden Pkw vorbei, kollidierte mit dem Fahrzeug und kam zu Fall. Im Anschluss rutschte er gegen einen weiteren geparkten Pkw. Der Zülpicher zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Des Weiteren ist der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de