Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Alleinunfall endet in Str?uchern

20.04.2021 - 17:02:30

Polizei D?ren / Alleinunfall endet in Str?uchern

D?ren - Am Montagmittag kam ein Fahrzeug von der Kreisstra?e 27 ab und fuhr in einen Graben. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 12:15 Uhr befuhr ein 24 Jahre alter Mann aus Kreuzau mit seinem Wagen die K 27 aus Birgel kommend in Fahrtrichtung Kreuzau. Kurz vor der Einm?ndung zur Saint-Hubert-Stra?e verlor der Fahrer die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er in einem mit Str?uchern bewachsenen Graben zum Stillstand kam.

Zeugen informierten Rettungskr?fte und Polizei. Die Feuerwehr musste die Str?ucher mit Kettens?gen zur?ckschneiden, um den leicht verletzten 24-J?hrigen aus dem Fahrzeug befreien zu k?nnen. Der Kreuzauer wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Wagen musste sp?ter abgeschleppt werden. Die Polizeibeamten fertigten eine Verkehrsunfallanzeige, da der Verdacht bestand, der Unfall k?nnte sich aufgrund k?rperlicher Ausfallerscheinungen des Fahrers ereignet haben. Hinweise auf eine nicht angepasste Geschwindigkeit lagen hingegen nicht vor.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4894335 Polizei D?ren

@ presseportal.de