Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Alkoholkontrollen in Koblenz

18.11.2019 - 13:01:23

Polizeipräsidium Koblenz / Alkoholkontrollen in Koblenz

Koblenz - Am Sonntag, 17.11.2019 wurde um 06.55 Uhr ein Pkw-Fahrer in der Mayener Straße / B 9 in Koblenz angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser augenschein-lich unter Drogeneinfluss stand, was eine Blutprobe zur Folge hatte.

Ebenfalls unter Drogeneinfluss stand eine Frau, die mit ihrem Fahrzeug um 21.55 Uhr in der Bodelschwinghstraße angehalten wurde. Bei ihr sowie ihrem Beifahrer wurden Utensilien sichergestellt, die Drogenanhaftungen vorwiesen.

Gegen 22.15 Uhr wurde eine Fahrzeugführerin in der Trierer Straße kontrolliert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, ihr Führerschein sichergestellt.

Bei einer Fahrzeugkontrolle um 23.45 Uhr "In der Rothenlänge" zeigte der Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten, was durch den Drogenschnelltest bestätigt wurde. Auch hier erfolgte eine Blutentnahme.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de