Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer (53) stürzt auf Straße

16.05.2018 - 13:17:06

Polizei Bochum / Alkoholisierter Pedelec-Fahrer stürzt auf ...

Bochum / Herne - In den späten Abendstunden des gestrigen 15. Mai ist es in Bochum-Hiltrop zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 53-jähriger Pedelec-Fahrer ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist.

Gegen 21.25 Uhr fuhr der Mann auf dem Castroper Hellweg 409 links an einem stehenden Omnibus vorbei, kam mit dem Vorderreifen in die dort eingelassenen Straßenbahnschienen und stürzte. Dabei verletzte sich der Herner und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Die unfallaufnehmenden Polizisten stellten in der Atemluft des Radfahrers Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Folge: Eine Blutprobe wurde entnommen.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!