Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Hagener verursacht Unfall

15.11.2019 - 15:06:31

Polizei Hagen / Alkoholisierter Hagener verursacht Unfall

Hagen - Am Donnerstag, 14. November, gegen 11:10 Uhr befuhr ein 73-jähriger Hagener die Delsterner Straße aus Dahl kommend. Während der Fahrt touchierte er zunächst eine Mittelinsel und beschädigte dabei die linke Fahrzeugseite seines Volkswagens. Im weiteren Verlauf stieß er mit seinem Auto gegen einen Bordstein. Zeugen beobachteten das Unfallgeschehen und konnte den Fahrer im weiteren Verlauf zum Anhalten bewegen. Hinzugezogene Polizeikräfte nahmen in der Atemluft des Mannes Alkoholgeruch wahr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Dem Hagener wurde eine Blutprobe entnommen und die Fahrerlaubnis sichergestellt. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressesprecherin Ramona Arnhold Telefon: 02331/986 1508 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de