Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen

04.01.2021 - 10:12:21

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Alkoholisiert aus dem Verkehr ...

Ludwigshafen - Am Sonntagabend gegen 23:30 Uhr wollten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 42-j?hrigen Autofahrer Im Zollhof kontrollieren. Der Autofahrer fl?chtete zun?chst vor der Polizei, konnte kurz darauf in der Kaiser-Wilhelm-Stra?e angehalten werden. Bei dem Fahrer konnten die Beamten Hinweise auf eine Alkoholisierung feststellen. Ein Atemalkoholtest best?tigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von 1,19 Promille. Dem 42-J?hrigen wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten und kann mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe und einem F?hrerscheinentzug rechnen. Dar?ber hinaus wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Versto?es gegen die Ausgangsbeschr?nkungen gefertigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4803578 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de