Polizei, Kriminalität

Alkoholisiert aufgefahren

10.04.2017 - 13:16:21

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Alkoholisiert aufgefahren

Dackenheim - Am Sonntag (09.04.) befuhren gegen 17.30 Uhr ein Mitsubishi und ein Seat Altea hintereinander die B 271 von Kirchheim in Richtung Herxheim am Berg. An der Einmündung nach Dackenheim bremste die vorausfahrende Freinsheimerin ihren PKW ab, da sie dort links abbiegen wollte. Der Nachfolgende 61jährige aus Bobenheim am Berg reagierte zu spät und fuhr auf. Im Rahmen der Unfallaufnahme klärte sich schnell die Ursache für das zu späte Reagieren, ergab doch ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,02 Promille. Bei dem Bobenheimer musste eine Blutprobe angeordnet werden, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-200 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Wolfgang Herber

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!