Polizei, Kriminalität

Alkoholfahrt ohne Fahrerlaubnis auf der A 20

26.03.2017 - 06:06:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Alkoholfahrt ohne ...

BAB 20 -

Dank eines Zeugenhinweises konnte am 25.03.2017 gegen 18:00 Uhr ein alkoholisierter 32-jähriger Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen und Schlimmeres verhindert werden.

Eine Fahrzeugführerin informierte die Polizei über den Notruf, dass ein vor ihr fahrendes Fahrzeug auf der Bundesautobahn 20 auf Höhe der Anschlussstelle Bad Sülze in Fahrtrichtung Stettin in Schlangenlinien fährt. Die eingesetzten Kräfte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Grimmen konnten den Pkw feststellen und diesen auf dem Parkplatz Riedbruch einer Kontrolle unterziehen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus Bartmannshagen durchgeführt. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der Fahrzeugführer diesen bereits abgeben musste und bis Ende 2018 hätte kein Fahrzeug führen dürfen.

Die Polizei hat nunmehr Strafanzeigen erstattet aufgrund Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst (fh) Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!