Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Alfhausen: Kurze Flucht vor der Polizei

01.01.2021 - 13:32:31

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Alfhausen: Kurze Flucht vor der ...

Alfhausen - Am Silvesterabend, gegen 22:50 Uhr, fiel einer Funkstreife der Polizei Bersenbr?ck im Ortskern von Alfhausen ein dunkler VW Passat auf. In der Stra?e "Am Buschbach" gaben die Beamten Haltezeichen, diese ignorierte der Fahrzeugf?hrer. In der R?henhookstra?e beschleunigte der Passat pl?tzlich und versuchte sich durch Flucht einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Der Plan endete schon nach wenigen Metern an einer Grundst?cksmauer. Die Beamten nahmen den Fahrzeugf?hrer, einen 41-J?hrigen aus Merzen, fest. Bald darauf wurden auch die Gr?nde f?r den Fluchtversuch klar:

Bei dem Mann und in seinem Fahrzeug wurden Bet?ubungsmittel gefunden. Der Mann r?umte den Konsum von Alkohol und Drogen ein, ihm wurden sp?ter Blutproben entnommen. Weiter hatte der Mann keinen F?hrerschein, es befanden sich falsche Kennzeichen an dem Passat und dieser war weder zugelassen noch versichert. Am VW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, die Sachsch?den an Mauer und Pkw werden auf rund 2.200 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0152/09399168 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4802732 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de