Polizei, Kriminalität

ALFELD - Verkehrsunfallflucht

26.03.2017 - 12:46:28

Polizeiinspektion Hildesheim / ALFELD - Verkehrsunfallflucht

Hildesheim - ALFELD(lag) Am 25.03.2017, geg. 13:40 h, stieß ein schwarzer Pkw Seat beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz am Südwall gegen eine Laterne. Durch den Anstoß löste sich die Kunststoffabdeckung der Beleuchtung, rutschte zu Boden, zerbrach und blieb am Fahrzeugheck liegen. Der Führer des Pkw entstieg seinem Fzg begutachtete das Fahrzeugheck und setzte dann seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein Zeuge hatte den Vorgang beobachtet.

Schaden: ca. 400,- Euro

Weitere Zeugen möchten sich bitte mit dem Polizeikommissariat Alfeld in Verbindung setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!