Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Alarm vertreibt Einbrecher - Zeugen gesucht

21.11.2019 - 17:46:53

Polizeipräsidium Stuttgart / Alarm vertreibt Einbrecher - Zeugen ...

Stuttgart-Botnang - Ein Unbekannter hat am Mittwochabend (20.11.2019) versucht in ein Einfamilienhaus an der Brucknerstraße einzubrechen. Der Täter hebelte gegen 19.45 Uhr die Terrassentüre des Hauses auf. Daraufhin ertönte ein Alarmsignal, weswegen der Unbekannte offenbar unverrichteter Dinge die Flucht ergriff. Er entkam über die hinteren Gärten in die Gluckstraße und verschwand anschließend in Richtung Fleckenwaldweg. Der Mann wird beschrieben als etwa 40 Jahre alt, zwischen 175 und 180 Zentimeter groß, bekleidet mit einem dunklen, knielangen Mantel und einer schwarzen Baskenmütze. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4446604 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de