Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ahlen. Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

05.10.2019 - 04:56:16

Polizei Warendorf / Ahlen. Verkehrsunfall mit einer verletzten ...

Warendorf - Am Freitag, 04.10.2019, um 20.50 Uhr, ereignete sich in Ahlen im Bereich der Einmündung Gemmericher Straße / Zum Richterbach ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 47-jährige Ahlenerin und ihre 23-jährige Tochter befuhren mit ihrem Pkw die Gemmericher Straße. In Höhe der Einmündung Zum Richterbach kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 25-jährigen Ahleners, welcher zeitgleich auf der Straße Zum Richterbach unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralles wurden beide Pkw auf den Gehweg geschleudert, ein Stromkasten wurde hierbei ebenfalls beschädigt. Die 23-jährige Beifahrerin der Ahlenerin wurde verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 19.000,- Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de