Polizei, Kriminalität

Ahlen. Unbekannter Fahrradfahrer nach Zusammenstoß gesucht

11.04.2018 - 16:26:53

Polizei Warendorf / Ahlen. Unbekannter Fahrradfahrer nach ...

Warendorf - Gesucht wird ein Fahrradfahrer, der am Mittwoch, 11.4.2018, gegen 7.40 Ihr die Walstedder Straße in Ahlen in Richtung Kreisverkehr befuhr. Der Unbekannte befand sich hinter einem zwölfjährigen Radfahrer auf dem rechten Radweg. Als der Gesuchte gegen das Hinterrad des Schülers fuhr, stürzte dieser. Der Unbekannte entschuldigte sich bei dem Jungen, kümmerte sich aber nicht weiter um den Leichtverletzten. Der Flüchtige wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt und fuhr ein graues Fahrrad.

Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!