Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ahlen. Rauchentwicklung aus Wohnhaus

21.07.2020 - 22:32:17

Polizei Warendorf / Ahlen. Rauchentwicklung aus Wohnhaus

Warendorf - Polizei und Feuerwehr wurden am Dienstag, 21.07.2020, gegen 15.00 Uhr, zu einer Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus an der Von-Vincke-Straße in Ahlen gerufen. Die Feuerwehr stellte einen Brand in der Küche des Hauses fest. Die Feuerwehr löschte den Brand. Rettungskräfte brachten einen Bewohner auf Grund einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei nahm die Brandstelle zur Ermittlung der Brandursache in Augenschein. Es entstand Sachschaden im Bereich der Küche, Angaben zur Schadenshöhe können zurzeit nicht gemacht werden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4658557 Polizei Warendorf

@ presseportal.de