Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ahlen. Pedelecfahrer stürzte nach Bremsung

22.07.2020 - 11:02:31

Polizei Warendorf / Ahlen. Pedelecfahrer stürzte nach Bremsung

Warendorf - Am Dienstagabend (21.07.2020, 21.45 Uhr) befuhr ein 64-jähriger Mann aus Ahlen mit seinem Pedelec die Keplerstraße. Dabei stürzte er durch eine Vollbremsung auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Eine 35-jährige Ahlenerin parkte ihr Auto am Straßenrand und soll die Tür geöffnet haben. Beide Unfallbeteiligten machen unterschiedliche Angaben zum Ablauf, daher sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4658708 Polizei Warendorf

@ presseportal.de