Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ahlen. Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

30.03.2021 - 09:42:36

Polizei Warendorf / Ahlen. Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf - Am Montag, 29.3.2021 ereignete sich gegen 13.25 Uhr an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Ring/Parkstra?e in Ahlen ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 60-j?hrige Hammenserin befuhr mit ihrem Pkw die B 58 in Richtung Kapellenstra?e. Zeitgleich beabsichtigte ein 38-j?hriger Ahlener mit seinem Auto aus entgegenkommender Richtung nach links in die Parkstra?e einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammensto? der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurden die 60-J?hrige, der Ahlener sowie ein in seinem Auto befindlicher 30-j?hriger Ahlener leicht verletzt. Rettungskr?fte brachten die Personen in ein Krankenhaus. Die stark besch?digten Autos wurden abgeschleppt. W?hrend der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich zu Verkehrsbeeintr?chtigungen.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4876964 Polizei Warendorf

@ presseportal.de