Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ahlen. Drei Einbrüche in Wohnung und Einfamilienhäuser

05.01.2020 - 05:51:26

Polizei Warendorf / Ahlen. Drei Einbrüche in Wohnung und ...

Warendorf - In der Zeit von Freitag, 03.01.2020, 11.00 Uhr bis Samstag, 04.01.2020, 21.10 Uhr kam es in Ahlen auf der Nikolaus-Groß-Straße zu einem Einbruch in eine Wohnung und ein Einfamilienhaus.

Auf der Straße Im Altefeld kam es am Samstag, 04.01.2020, zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

In allen Fall drangen die Täter gewaltsam in die Wohnung bzw. Häuser ein, Angaben zu erlangtem Diebesgut sind zurzeit in keinem der Fälle möglich. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ahlen unter der Telefonnummer 02382-9650 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4483659 Polizei Warendorf

@ presseportal.de