Polizei, Kriminalität

Ahlen-Dolberg. Kontrollstelle endet mit Blutprobe

11.04.2018 - 14:17:02

Polizei Warendorf / Ahlen-Dolberg. Kontrollstelle endet mit ...

Warendorf - In der Nacht auf Mittwoch, 11.04.2018, führten Einsatzkräfte der Polizeiwache Ahlen Geschwindigkeitskontrollen auf der Uentroper Straße durch. Hier stellten sie insgesamt zwölf Überschreitungen fest. Zwei Fahrzeugführer hatten es besonders eilig. Sie waren mit 115 km/h und 105 km/h bei erlaubten 70 km/h unterwegs. Bei der Kontrolle fiel auch ein 42-jähriger auf, der 21 km/h zu schnell fuhr. Bei der Überprüfung des Ahleners nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Da der Autofahrer einen Atemalkoholtest verweigerte, nahmen sie ihn mit zur Wache. Dort ließen die Einsatzkräfte dem Ahlener eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Verfahren gegen ihn ein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!