Polizei, Kriminalität

Ahlen. Dieb gesucht

16.04.2018 - 14:27:01

Polizei Warendorf / Ahlen. Dieb gesucht

Warendorf - Am Samstag, 14.4.2018, gegen 14.10 Uhr, entwendete ein Unbekannter im Ausgangsbereich eines Tierfachmarkts an der Beckumer Straße in Ahlen ein Hundekissen. Eine 24-jährige Verkäuferin und ein 35-jähriger Zeuge folgten dem Mann, der das Diebesgut nach Ansprache fallen ließ. Anschließend flüchtete der Unbekannte weiter in Richtung Konrad-Adenauer-Ring.

Der Tatverdächtige ist etwa 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur, ein rundes Gesicht und fast eine Glatze. Der Unbekannte trug eine helle Jeansjacke und eine Jeanshose. Hinweise zu dem flüchtigen Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!