Polizei, Kriminalität

Ahlen - Bewohner überrascht Einbrecher

10.11.2018 - 09:41:43

Polizei Warendorf / Ahlen - Bewohner überrascht Einbrecher

Warendorf - Am 09.11.2018, gegen 19.00 Uhr kehrte ein 70-jähriger Ahlener zu seinem Haus am Dillweg zurück. Als er die Tür aufschloß, hörte er Geräusche einer Person und bemerkte das Licht einer Taschenlampe. Der Ahlener verließ sein Haus und informierte die Polizei. Der Täter hatte dies offenbar bemerkt und flüchtete durch ein Fenster. Eine Fahndung der eingesetzten Polizeibeamten nach dem Täter verlief negativ. Die Polizei bittet um ihre Mithilfe. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich beobachtet? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Ahlen unter Telefon 02382-9650 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de