Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ahlen. Autofahrer versuchte bei Kontrolle zu fliehen

02.12.2019 - 14:11:34

Polizei Warendorf / Ahlen. Autofahrer versuchte bei Kontrolle ...

Warendorf - Am Samstag, 30.11.2019 kontrollierten Polizisten gegen 19.20 Uhr einen Autofahrer auf der Teltower Straße in Ahlen. Bei der Überprüfung des 26-Jährigen ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum des Ahleners. Dieser bestätigte sich nach einem Vortest. Plötzlich versuchte der Fahrzeugführer seine Papiere aus dem Streifenwagen zu holen und wollte davon laufen. Die Beamten konnten den Ahlener festhalten, der nun Widerstand leistete, um der polizeilichen Maßnahme zu entgehen. Das war für ihn nicht erfolgreich, so dass die Blutprobenentnahme folgte. Des Weiteren fanden die Einsatzkräfte noch Rauschgift bei dem jungen Mann, welches sie sicherstellten.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4456132 Polizei Warendorf

@ presseportal.de