Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, NRW

Ahaus - Unfallfahrer hatte keine Fahrerlaubnis

11.06.2019 - 13:16:15

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Unfallfahrer hatte keine ...

Ahaus - Unangenehme Folgen zieht ein Unfall für einen 56 Jahre alten Autofahrer nach sich - und das nicht nur wegen des dabei entstandenen Sachschadens in Höhe von 1.000 Euro: Der Rheinenser besitzt keine gültige Fahrerlaubnis. Herausgekommen war das am Montag in Ahaus: Der 56-Jährige hatte gegen 19.00 Uhr auf dem Vredener Dyk an einer Ampel bei Rotlicht abgebremst. Weil er über die Haltelinie gekommen war, setzte er seinen Wagen zurück. Dabei stieß dieser mit dem Auto einer 29-jährigen Ahauserin zusammen. Der Rheinenser machte zunächst falsche Angaben zu seiner Person - in der Polizeiwache Ahaus konnten die Beamten seine Identität schließlich ebenso feststellen wie den Umstand, dass er nicht über eine Fahrerlaubnis verfügt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de