Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Ahaus - Taschendiebe haben es einfach

23.03.2021 - 14:27:43

Kreispolizeibeh?rde Borken / Ahaus - Taschendiebe haben es einfach

Ahaus - Leicht Beute machen konnten Taschendiebe in Ahaus. In Stoffbeuteln im Einkaufswagen liegend oder am Einkaufswagen geh?ngt, hatten die Kundinnen ihre Portemonnaies aufbewahrt. Zu den Diebst?hlen kam es am Montag zwischen 09.00 und 09.15 Uhr in Verbraucherm?rkten an der Wessumer Stra?e und an der Coesfelder Stra?e. Am Nachmittag gegen 15.00 Uhr schlugen Unbekannte in dem Gesch?ft an der Wessumer Stra?e nochmals zu. Eine in einer Jackentasche aufbewahrte Geldb?rse stahlen die T?ter unbemerkt. Das Kriminalkommissariat Ahaus erbittet Hinweise unter Tel. (02561) 9260.

Die Polizei r?t an dieser Stelle erneut zur Vorsicht vor Taschendieben. Seien Sie ?u?erst vorsichtig und misstrauisch, wenn Sie von fremden Personen angesprochen und z. B. um Geldspenden oder um Wechselgeld gebeten werden. Lassen Sie niemanden in die N?he Ihres Portemonnaies - die Trickdiebe und Trickdiebinnen sind ?u?erst geschickt und schnell. Bewahren sie Ihre Wertgegenst?nde sicher auf und lassen z.B. Ihre Handtaschen nicht aus den Augen. Weitere Tipps finden Sie auf der Internetseite www.polizei-beratung.de

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Dietmar Br?ning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4871348 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de