Polizei, NRW

Ahaus - Strafanzeige gegen Traktorfahrer

12.07.2018 - 17:36:46

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Strafanzeige gegen ...

Ahaus - Am Donnerstagmorgen fiel Polizeibeamten gegen 10:45 Uhr ein Traktor samt Anhänger auf dem Vredener Dyk auf, da dieser Teile seiner Ladung (Bauschutt) verlor.

Die Beamten hielten den 23-jährigen Traktorfahrer aus Rekken/NL an und kontrollierten diesen sowie das Traktorgespann.

Dabei stellten die Beamten folgendes fest:

- Die Ladung war nicht vorschriftsmäßig gegen Herunterfallen gesichert (kein Netz)

- Der Anhänger wies technische Mängel auf (auslaufenden Hydrauliköl; zwei Reifen ohne bzw. ohne ausreichendes Profil; ein Reifen wies zudem einen Riss in der Karkasse auf)

- Es konnte keine Abfallgenehmigung vorgezeigt werden

- Der Fahrer ist nach den ersten Erkenntnissen nicht im Besitz der erforderlich Fahrerlaubnis

Die Polizeibeamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten Verfahren gegen den Fahrer und den Fahrzeughalter ein. Zudem musste der 23-Jährige eine Bargeldsicherheit in Höhe von mehreren Hundert Euro als Sicherheit hinterlegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de