Polizei, NRW

Ahaus - schwerer Verkehrsunfall

14.09.2018 - 20:06:31

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - schwerer Verkehrsunfall

Ahaus - Am 14.09.2018 kam es gegen 12.32 Uhr in Ahaus zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25jähriger Ahauser befuhr mit seinem Pkw die Barler Straße in Ahaus-Wüllen. Als er in die Stadtlohner Straße einbiegen wollte, übersah er einen 54jährigen Motorradfahrer aus Ahaus, der die Stadtlohner Straße seinerseits in Fahrtrichtung Stadtlohn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der Motorradfahrer schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Stadtlohner Straße vollgesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Leitstelle der Polizei Borken - Bernhard Weßing

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de