Polizei, NRW

Ahaus - Rollerfahrer flüchtet

05.11.2018 - 13:11:32

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Rollerfahrer flüchtet

Ahaus - Das Licht ausgeschaltet, das Versicherungskennzeichen fehlend - keine gute Kombination, mit der ein Motorrollerfahrer am Sonntag in Ahaus unterwegs war. Polizeibeamten war das gegen 19.55 Uhr auf der Wüllener Straße ins Auge gefallen. Auf ihre Anhaltesignale mochte der Rollerfahrer allerdings nicht in der gewünschten Weise reagieren: Stattdessen flüchtete er über das Betriebsgelände eines Autohandels. Die Ermittlungen führten die Polizei schließlich zu einem 17 Jahre alten Stadtlohner. Er sieht sich nun einer Strafanzeige gegenüber.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de