Polizei, NRW

Ahaus - Raub mit Schraubendreher

10.09.2017 - 13:51:50

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Raub mit Schraubendreher

Ahaus - (dm) Mit einem Schraubendreher bedrohte in der Samstagnacht gegen 02.30 Uhr auf der Parallelstraße ein bislang unbekannter Täter einen 17-jährigen Mann aus Heek. Auf einer Überführung im Bereich des Bahnhofs (hinter dem Lokal "LOGO") forderte der Täter den Geschädigten auf, ihm sein Handy und das Bargeld zu geben. Der Heeker, der in Begleitung einer 16-Jährigen aus Vreden war, übergab ihm ein Handy (iPhone 6 in Grau) sowie Bargeld. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad. Innerhalb der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter nicht gefasst werden. Der Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: ca. 25-30 Jahre alt, ca. 175 - 180 cm groß, kurze, schwarze Haare, Bart, dunkelhäutig; dunkle Kleidung, auf dem Gepäckträger des Fahrrades befand sich eine EDEKA Tasche. Hinweise bitte an die Kripo Ahaus (02561-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!