Polizei, NRW

Ahaus - Nachtrag zu "Starke Rauchentwicklung bei Brand"

17.04.2019 - 13:26:27

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Nachtrag zu Starke ...

Ahaus - Nach dem derzeitigen Stand geht der Brandermittler der Ahauser Kripo von fahrlässiger Brandstiftung aus - vermutlich durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe. Mehrere Balkone von Krankenhauszimmern liegen in Richtung der Baustelle. Aufgrund der geringen Entfernung könnte eine Zigarettenkippe auch von einem der Balkone in Richtung Baustelle "geschnippt" worden sein.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de