Polizei, NRW

Ahaus - Marihuanageruch bei Verkehrskontrolle

13.03.2018 - 13:31:43

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Marihuanageruch bei ...

Ahaus - (dm) Bei einer Verkehrskontrolle in der Montagnacht (13.03.2018), gegen 00.50 Uhr, auf dem Hessenweg, drang den Polizeibeamten starker Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginnern entgegen.

Die Polizisten konnten insgesamt zehn Tütchen mit Drogen in unmittelbarer Nähe des Autos auffinden. Diese wurde sichergestellt. Weder der Fahrer, ein 19-jähriger Ahauser, noch seine beiden Begleiter (19, und 18; beide aus Ahaus) machten Angaben hierzu.

Ein Drogentest beim Fahrer verlief positiv. Er musste die Beamten zum Krankenhaus begleiten, um eine beweissichere Blutprobe abzugeben.

Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten entsprechende Straf- und Bußgeldverfahren ein.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!